Imagekampagne für Wasser 03.06.2009

Bitte warten Sie, während das Video geladen wird.
Sollte das Video nicht geladen werden, aktivieren Sie bitte JavaScript
und/oder installieren Sie den Adobe Flash Player.

Video 1: Der fertige Werbespot

Kerndaten

Thema

Wasser – Imagekampagne

Länge

0:48 Minuten

Durchführung

Till Menke, Lennart Thamm, Jannis-Lennart Schulze

Drehort

Lüneburg, Feldstr. 30, Raum 101 (Biologie-Fachraum)

Ablauf

1.   Einschenken von Wasser in ein Weinglas aus verschiedenen Perspektiven, dazu die Musik Bedřich Smetana (1824-1884), Vltava - Die Moldau, Die erste Quelle der Moldau, Eingespielt von den Wiener Philharmonikern, dirigiert von Rafael Kubelik

2.   Einblendung einer 3D-Simulation eines Gebirges um zu zeigen, dass das Wasser direkt aus dem Gebirge ins Glas fließt; Musik bleibt

       Abbildung 1: Skizze zum Werbespot Ablaufpunkt 2

       Abbildung 1: Skizze zum Werbespot Ablaufpunkt 2

3.   Ausblenden der 3D-Simulation des Gebirges, dafür Überblendung vom echten Glas in 3D-Simulation eines Glases, dazu Einblendung eines Logos mit den Worten „Wasser – Einfach erfrischend. Klar!“; Musik wird entfernt

       Abbildung 2: Skizze zum Werbespot Ablaufpunkt 3

       Abbildung 2: Skizze zum Werbespot Ablaufpunkt 3

Hintergedanken zum Slogan

Mit dem Satz „Einfach erfrischend.“ wird dargestellt, dass das Wasser einfach ist, aber auch erfrischend. Dieser Satz ist jedoch doppeldeutig; es wird auch dargestellt, dass Wasser nur erfrischend ist. Der Zusatz „Klar!“ zeigt einerseits, dass das Wasser klar ist, andererseits soll er die Selbstverständlichkeit des Wasserkonsums darstellen.

Die Wasser-Imagekampagne war ein Projekt für den Musikunterricht der Klasse 8d bei Elisabeth Bahrdt.

Valid HTML 4.01